Zeitschriften

Regal mit Zeitschriften African Literature Today Okike Regal mit Zeitschriften Research in African Literatures Die sambische Autorin Namwali Serpell (rechts) präsentiert die Zeitschrift, in der ihre erste Kurzgeschichte erschien

Die Jahn-Bibliothek verfügt über einen recht großen Bestand an wissenschaftlichen und Literatur-Zeitschriften. Von vielen dieser Zeitschriften sind allerdings nur einzelne Ausgaben vorhanden. Viele Zeitschriften wurden nur für begrenzte Zeiträume gesammelt. Informationen zum Bestand einer Zeitschrift finden sich im Online-Katalog der Universitätsbibliothek, aber auch in der institutsinternen Datenbank LIDOS.

Eine der für die Afrika-Literaturwissenschaften bedeutendsten wissenschaftlichen Zeitschriften, Research in African Literatures, ist im Netz der Johannes Gutenberg-Universität Mainz über eine Campus-Lizenz verfügbar, aber auch vollständig in der Jahn-Bibliothek vorhanden.

Aus finanziellen Gründen können nur vergleichsweise wenige wissenschaftliche Zeitschriften laufend in der Sammlung der Jahn-Bibliothek fortgeführt werden.